Als Projektleiter im Bereich sanfte Mobilität für die Stadt Nyon und dann fünf Jahre lang als Umweltberater in der Kommission für nachhaltige Entwicklung von Coppet bin ich seit langem davon überzeugt, dass der ökologische Wandel, von dem wir alle träumen, dank unseres Handelns stattfinden wird!

Mit dieser Überzeugung habe ich 2012 Le Thiec ASD gegründet, um den Erwartungen der Schweizer Unternehmen und Gemeinschaften in Bezug auf ihre gesellschafts- und umweltpolitischen Massnahmen gerecht zu werden. Als ich mich mit den Gründern von Naturen, einem französischen Unternehmen für die Entwicklung und den Vertrieb von Behältern für die Abfallsammlung, in Verbindung setzte, war für mich ein Aha-Erlebnis. Ja zu Lösungen für Unternehmen, aber nur, wenn der Prozess von der Produktion bis zur Lieferung meine Werte respektiert. REACTIS SA, die strategische Kontinuität infolge der Entwicklung von Le Thiec ASD, ist heute exklusiver Vertriebspartner für Naturen-Produkte in der gesamten Schweiz.

Beschleunigt durch die Zugänglichkeit von Wissen und die Suche nach Sinn, war die Achtung von Werten noch nie so wichtig. Die Unternehmen müssen ihren Wandel beschleunigen, um Talente zu halten und anzuziehen und gleichzeitig die Zukunft ihrer Kinder zu respektieren. Da die Mülltrennung die erste nachhaltige Massnahme ist, die in der Regel umgesetzt wird, haben wir beschlossen, zunächst den Mülleimer zu disrupt, indem wir ihn gemeinsam nutzen und aus diesem gemeinsamen Objekt ein nachhaltiges, modulares und dennoch zugängliches Kunstwerk machen.

Mehrere Unternehmen, multinationale Unternehmen und Gemeinschaften haben die REACTIS-Lösungen übernommen. In einer Ära, in der Einzelpersonen, Einwohner oder Angestellte auf ihre Umweltauswirkungen achten, setzen immer mehr Organisationen Kommissionen für nachhaltige Entwicklung ein, versuchen, ihre CSR zu verbessern, und das Recycling innerhalb ihrer Räumlichkeiten ist ein erster (grosser!) Schritt. Wie schön, dass wir ihnen effiziente, innovative und umweltfreundliche Lösungen anbieten können!

Die öffentliche Hand hat ihre Rolle zu spielen, und wir stehen auch an ihrer Seite. Anreize für besseres Sortieren zu schaffen, die Abfallverwertung zu erleichtern und die Ästhetik der öffentlichen Recyclingplätze zu verbessern, sind entscheidende Aufgaben. Neben unserer Partnerschaft mit Naturen vermarkten wir auch die städtischen Blumenkästen Citygard, die die unterirdischen Abfallbereiche auffrischen und wilde Ablagerungen verhindern. Wir sind exklusiver Vertriebspartner für die CityGard-Produkte in der gesamten Schweiz.

World 3, der MIT-Algorithmus aus den 1970er Jahren zeigte die Grenzen grosser Variablen wie Energieüberfluss, um nur die wichtigste zu nennen. Nach 2020 scheint die nachhaltige Entwicklung der Resilienz Platz zu machen. Aus diesem Grund bietet REACTIS SA derzeit innovative Sortier- und Hygienelösungen an, um den zivilisatorischen Herausforderungen, mit denen wir konfrontiert sind, zu begegnen. Die globale Erwärmung, der Verlust der biologischen Vielfalt, die Verschmutzung der Ozeane, die Überbevölkerung und viele andere zwingen den Menschen, Verantwortung zu übernehmen. Er muss eine lebenswerte, vielleicht sogar lebensfähige Zukunft sowohl für sich selbst als auch für nicht-menschliche Lebewesen sicherstellen, von denen wir unweigerlich abhängig sind.

REACTIS SA bietet heute innovative Lösungen im Bereich der Abfalltrennung und der Hygiene an, werden derzeit weitere Lösungen geprüft, um den Übergang zu einer Welt zu beschleunigen, die künftige menschliche und nichtmenschliche Generationen respektiert.

REACTIS SA ist ein Schweizer Unternehmen mit Sitz in Etoy auf halbem Weg zwischen Genf und Lausanne. Ich komme in Ihre Räumlichkeiten, ich nehme mir die Zeit, mit Ihnen zu diskutieren und Ihnen eine Lösung für Ihr gesellschaftliches Anliegen zu bieten.

Ich freue mich darauf, Sie kennenzulernen und mehr über Ihr Engagement zu erfahren.

Bis bald

Alexandre Le Thiec